Lehrabschlussprüfungen in Zeiten von Corona / 2020

Weil alle Lehrabschlussprüfungen für Kaufleute annulliert wurden, stellte die Branche Marketing & Kommunikation eine Alternative auf die Beine. Lehrabgänger*innen sollten ihr Können und Wissen freiwillig unter Beweis stellen können. 15 Expert*innen boten sich ohne Entschädigung an, die freiwilligen mündlichen Prüfungen abzunehmen, in denen Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen überprüft und bewertet wurden.

Die Onlineprüfungen glichen den persönlichen Prüfungsgesprächen erstaunlich stark. Auch die Bewertungen waren verblüffend ähnlich mit einem Notendurchschnitt von 4.9. Von 26 Kandidat*innen erhielten 24 das Zertifikat, das ihre Arbeitsmarktfähigkeit bescheinigt (ganze Branche Marketing & Kommunikation). Aus der Werbeartikelbranche haben sich 3 von 4 Auszubildende für diese Prüfung angemeldet und alle erfolgreich bestanden, teils mit absoluten Bestnoten.

Ein grosser Dank geht an die Expert*innen, die sich ehrenamtlich mit viel Engagement für die Lernenden dieser Aufgabe gestellt haben.

Die kaufmännischen Prüfungen konnten ebenfalls nicht wie gewohnt durchgeführt werden. Es wurde der Schnitt aus allen betrieblichen und schulischen Leistungen ausgewertet. Alle unsere 4 Auszubildenden aus der Branche haben die Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden und wir gratulieren den jungen Damen ganz herzlich:

Es freut uns sehr, dass einige in der Branche bleiben werden und uns Ihr Fachwissen weiterhin erhalten bleibt.

Wir wünschen allen viel Freude & Erfolg auf dem weiteren beruflichen Weg.

Danke und liebe Grüsse

Nadine